MyOSD Deutschland 2016. Sammeln. Forschen. Meer Entdecken.

Leider sind alle 1000 Sampling Kits verteilt.

Interesse, Fragen oder Anregungen?

  Schreibt uns   Twitter  Twitter   Facebook  Facebook

#myosd #oceansamplingday #citizenscience #meereundozeane

Aktuelles

Verlosung

Habt ihr was bei der MyOSD Verlosung gewonnen? Findet es hier heraus!

Was passiert gerade bei MyOSD?

WOW wart ihr fleißig! Wir haben 780 Proben aus ganz Deutschland und tolle Fotos und Videos von euch zugeschickt bekommen!

Das Meer beginnt hier. Der Ocean Sampling Day!

Das MyOSD-Team hat sich am 21. Juni in Schale geschmissen (in unsere neuen MyOSD Shirts) und auf den Weg nach Berlin gemacht! An der schönen Spree wurde der MyOSD von Eva Nourney (BMBF) persönlich eingeleitet. Vor Ort haben wir eine Berliner Schulklasse bei der Probennahme unterstützt. Es wurden Mikroben-Proben genommen, Temperatur, pH-Wert und Wasserfarbe gemessen, und zusätzlich auch Nitrat gemessen.

Zu viel des Guten - Meeresschutz beginnt auf dem Acker

Nitrat gelangt in Form von Düngemitteln aus der Landwirtschaft in die Nord- und Ostsee. „Zuviel Des Guten – Meeresschutz Beginnt Auf Dem Acker“ wurde von Dipl.-Ing. agr. Bernhard Osterburg, Thünen-Institut, Braunschweig, Dr. Julia A. Busch, Jacobs University Bremen und Max-Planck-Institut für marine Mikrobiologie aus dem MyOSD-Team, Dr. Bettina Taylor, BUND-Meeresschutzbüro, Bremen und Wilfried Henties, stellv. Vorsitzender des Bauernverbandes Braunschweiger Land lebhaft diskutiert.

Weitere Infos & Pressematerialien

Infos, Flyer & Plakat

Videos

Presse & Bilder

Hast Du tolle Bilder und Videos, lade sie hier hoch!